Artikel mit dem Schlagwort ‘ Rache ’

[Rezension] Jonas Winner „Murder Park“

15. Juni, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Jonas Winner Titel: Murder Park Taschenbuch: 416 Seiten ISBN: 978-3453421769 Verlag: Heyne   Klappentext: Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen […]


Rezension zu Any Swans „Amber & Nolan: In the arms of the enemy“

11. Oktober, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Any Swan Titel: Amber & Nolan (Save me 1) eBook: 268 Seiten ASIN: B01IG4HCKM Verlag: keiner (Selfpublisher)   Klappentext: Amber ist glücklich mit ihrem Leben als Kellnerin im Pitch Black, bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird. Nolan ist von der starken, jungen Frau fasziniert. Obwohl er an ihrer Entführung beteiligt […]


Rezension zu Silja Ukenas „Der Eismann“

7. April, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Silja Ukena Titel: Der Eismann Hardcover: 384 Seiten ISBN: 978-3764505257 Verlag: blanvalet   Klappentext: Hauptkommissar Bruno Kahn ist genervt: Der Berliner Winter ist sibirisch kalt. Zudem reißen ihn zwei Todesfälle, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben, aus seiner vorweihnachtlichen Trägheit. Ein Rentner aus Lichtenberg wird in seinem Schrebergarten auf grausame Art gefesselt […]


Rezension zu Sebastian Fitzeks „Passagier 23“

26. Februar, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Sebastian Fitzek Titel: Passagier 23 Hardcover: 320 Seiten ISBN: 978-3426199190 Verlag: Droemer   Klappentext: Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt … Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff […]


Rezension zu Mechthild Gläsers „Die Buchspringer“

3. Februar, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Mechthild Gläser Titel: Die Buchspringer Hardcover: 384 Seiten ISBN: 978-3785574973 Verlag: Loewe   Klappentext: Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in […]


Rezension zu Tony Parsons` „Dein finsteres Herz“

13. Dezember, 2015 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Tony Parsons Titel: Dein finsteres Herz (Max Wolfe Band 1) Klappbroschur: 384 Seiten ISBN: 978-3-7857-6115-1 Verlag: Lübbe   Klappentext: Vor zwanzig Jahren trafen sieben privilegierte Jungen in der elitären Privatschule Potter’s Field aufeinander und wurden Freunde. Nun sterben sie, einer nach dem anderen, auf unvorstellbar grausame Art. Das ruft Detective Constable Max Wolfe […]


Rezension zu Tina Videkiss` „Das Mädchen mit den Augen aus Gold“

4. Dezember, 2015 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Tina Videkiss Titel: Das Mädchen mit den Augen aus Gold Taschenbuch: 394 Seiten ISBN: 978-3737539203 Verlag: Selfpublished   Klappentext: Etwas Dunkles regt sich in Hyra, dem Land der Vier Königreiche. Durch ein Zufall entdeckt das Waldmädchen Felis genau das, wonach das Böse am meisten trachtet: Ein Buch, das den Weg zu einem verborgenen […]


Rezension zu Laura Wulffs „Leiden sollst Du“

29. April, 2014 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Laura Wulff Titel: Leiden sollst Du Taschenbuch: 400 Seiten ISBN: 978-3-86278-497-4 Verlag: MIRA Taschenbuch   Klappentext: War es wirklich ein Unfall? Die 17-jährige Julia, monatelang vermisst, wird plötzlich tot am Kölner Rheinufer angespült. Gerichtszeichnerin Marie Zucker lässt das Ganze keine Ruhe – denn ihr Cousin Ben war mit der Toten befreundet, und jetzt […]


Rezension zu Christine Drews „Schattenfreundin“

14. März, 2013 | 2 Kommentare

Grunddaten: Autor: Christine Drews Titel: Schattenfreundin Taschenbuch: 287 Seiten ISBN: 978-3-404-16746-3 Verlag: Bastei Lübbe   Klappentext: Wo ist Leo? Charlotte Schneidmann, Kommissarin in Münster, setzt alles daran, den kleinen Jungen zu finden, bevor es zu spät ist. Denn nicht nur die Sorgen der verzweifelten Mutter lassen sie fieberhaft ermitteln, auch die Erinnerungen an die eigene […]