Artikel mit dem Schlagwort ‘ Oetinger ’

[Rezension] Marah Woolfs „Bookless – Wörter durchfluten die Zeit“

27. Juli, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Marah Woolf Titel: Bookless (1) Taschenbuch: 312 Seiten ISBN: 978-3841504869 Verlag: Oetinger   Klappentext: Never without a book: Das magische Flüstern! Sie trägt ein mysteriöses Mal in Form eines Buches am Handgelenk und kann hören, was die Bücher ihr zuflüstern. Als die 17-jährige Lucy ein Praktikum in der Londoner Nationalbibliothek beginnt, entdeckt sie Bücher, […]


Rezension zu Matts/Matthes` „Kings & Fools – Verdammtes Königreich“

22. November, 2015 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Natalie Matt/Silas Matthes Titel: Kings & Fools – Verdammtes Königreich (Band 1) Flexcover: 224 Seiten ISBN: 978-3-95882-069-2 Verlag: Oetinger 34   Klappentext: Ein teuflischer König. Ein Reich voller Schatten. Vier Jugendliche – ein Schicksal. Leuchtend rote Farbe an der Hüttentür: das Symbol der verhüllten Männer! Um Mitternacht werden sie Lucas holen. Wer sie […]


Rezension zu Krystyna Kuhns „Monday Club – Das erste Opfer“

27. August, 2015 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Krystyna Kuhn Titel: Monday Club – Das erste Opfer (Band 1) Hardcover: 384 Seiten ISBN: 978-3789140617 Verlag: Oetinger   Klappentext:   Kann ein Mensch zwei Mal sterben? Ein perfides Spiel um Wahn und Wahrheit! Bei der sechzehnjährigen Faye Mason wurde bereits in früher Kindheit idiopathische Insomnie diagnostiziert, eine seltene Schlafkrankheit. Die schlaflosen Nächte […]