Artikel mit dem Schlagwort ‘ gut und böse ’

[Rezension] Marah Woolfs „Bookless – Wörter durchfluten die Zeit“

27. Juli, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Marah Woolf Titel: Bookless (1) Taschenbuch: 312 Seiten ISBN: 978-3841504869 Verlag: Oetinger   Klappentext: Never without a book: Das magische Flüstern! Sie trägt ein mysteriöses Mal in Form eines Buches am Handgelenk und kann hören, was die Bücher ihr zuflüstern. Als die 17-jährige Lucy ein Praktikum in der Londoner Nationalbibliothek beginnt, entdeckt sie Bücher, […]


[Rezension] Kim Kestners „Anima“

25. April, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Kim Kestner Titel: Anima Hardcover: 480 Seiten ISBN: 978-3401602523 Verlag: Arena   Klappentext: Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner […]


[Rezension] Nadine Stengleins „Rubinmond“

27. November, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Nadine Stenglein Titel: Rubinmond Taschenbuch: 268 Seiten ISBN: 978-3943570687 Verlag: Fabylon   Klappentext: Eine verbotene Liebe durch die Jahrhunderte. Seit Menschengedenken sind Seelenwächter auf der Jagd nach Wiedergängern, die das Seelenwachstum der Menschen stören und ihre Seelen stehlen wollen, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen oder sie in ihresgleichen zu verwandeln und […]