Archiv der Kategorie ‘ Thriller ’

[Rezension] Jonas Winner „Murder Park“

15. Juni, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Jonas Winner Titel: Murder Park Taschenbuch: 416 Seiten ISBN: 978-3453421769 Verlag: Heyne   Klappentext: Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen […]


[Rezension] Sebastian Fitzeks „Das Paket“

12. April, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Sebastian Fitzek Titel: Das Paket Hardcover: 368 Seiten ISBN: 978-3426199206 Verlag: Droemer   Klappentext: Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom […]


[Rezension] Nick Cutters „Das Camp“

20. Januar, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Nick Cutter Titel: Das Camp Taschenbuch: 464 Seiten ISBN: 978-3453437791 Verlag: Heyne   Klappentext: Ein Mann strandet auf einer einsamen Insel vor der kanadischen Küste. Er ist ausgemergelt, dünn, wirkt mehr tot als lebendig. Und er hat Hunger – einen unstillbaren, schmerzhaften Hunger. Auf der Insel findet er eine Scouttruppe vor. Die Scouts […]


Rezension zu C.J. Daughertys „Secret Fire: Die Entflammten“

1. Januar, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: C. J. Daugherty Titel: Secret Fire (1) Hardcover: 448 Seiten ISBN: 978-3789133398 Verlag: Oetinger   Klappentext: Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sasha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, […]


[Rezension] Alesia Fridmans „Die Traumtaucher“

25. Oktober, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Alesia Fridman Titel: Die Traumtaucher Taschenbuch: 468 Seiten ISBN: 978-3000535727 Verlag: keiner (Selfpublisher)   Klappentext: Alexej ist gebürtiger Russe – und er ist Geheimagent des russischen Auslandsnachrichtendienstes. Für sein Vaterland betreibt er in den USA und in Deutschland Wirtschaftsspionage, arrangiert Komplotte und mordet sogar. Doch dann begegnet ihm Sarah, die Liebe, die sein […]


Rezension zu Any Swans „Amber & Nolan: In the arms of the enemy“

11. Oktober, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Any Swan Titel: Amber & Nolan (Save me 1) eBook: 268 Seiten ASIN: B01IG4HCKM Verlag: keiner (Selfpublisher)   Klappentext: Amber ist glücklich mit ihrem Leben als Kellnerin im Pitch Black, bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird. Nolan ist von der starken, jungen Frau fasziniert. Obwohl er an ihrer Entführung beteiligt […]


Rezension zu Mara Langs „Girl in black“

21. August, 2016 | 1 Kommentar

Grunddaten: Autor: Mara Lang Titel: Girl in black Hardcover: 400 Seiten ISBN: 978-3764170639 Verlag: Ueberreuter   Klappentext: Lia ist neunzehn, interessiert sich für Mode und hat ein besonderes Talent zur Designerin. Doch sie hat auch ein Geheimnis. Sie ist ein Seelenauge und kann die Gefühle anderer Menschen lesen und beeinflussen. Tattooartige Ranken zeichnen ihre Haut, […]


Rezension zu Max Rhodes „Die Blutschule“

16. Mai, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Max Rhode Titel: Die Blutschule Broschiert: 272 Seiten ISBN: 978-3404172672 Verlag: Lübbe   Klappentext: Eine unbewohnte Insel im Storkower See Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten. Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin […]


Rezension zu Sebastian Fitzeks „Passagier 23“

26. Februar, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Sebastian Fitzek Titel: Passagier 23 Hardcover: 320 Seiten ISBN: 978-3426199190 Verlag: Droemer   Klappentext: Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt … Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff […]


Rezension zu Val McDermids „Jane Austens Northanger Abbey“

16. Februar, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Val McDermid Titel: Jane Austens Northanger Abbey Hardcover: 320 Seiten ISBN: 978-3959670180 Verlag: HarperCollins   Klappentext: Lesen ist gefährlich! Zu gern verliert die 17-jährige Pfarrerstochter Cat Morland sich in der Welt der Bücher und träumt von aufregenden Abenteuern. Die sie im ländlichen Piddle Valley niemals finden wird! Doch dann darf sie ihre Nachbarn, […]