Archiv der Kategorie ‘ Familiengeheimnisse ’

[Rezension] Élaine Briags „Mein Sommer mit Mémé“

3. April, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Élaine Briag Titel: Mein Sommer mit Mémé Klappbroschur: 304 Seiten ISBN: 978-3959670524 Verlag: HarperCollins   Klappentext: Großmutters Château im Burgund zu renovieren, passt überhaupt nicht in die Pläne der jungen Antiquitätenhändlerin Paula. Denn sie wollte sich in Paris mit ihrem Verlobten Jakob treffen. Aber Großmutter, Mémé genannt, setzt die liebevollen Daumenzwingen an und […]


Rezension zu Corina Bomanns „Das Mohnblütenjahr“

5. März, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Corina Bomann Titel: Das Mohnblütenjahr Taschenbuch: 496 Seiten ISBN: 978-3548286679 Verlag: Ullstein   Klappentext: Nicole Schwarz ist allein bei ihrer Mutter aufgewachsen. Schon immer hat sie sich eine große Familie gewünscht. Umso mehr freut sie sich über ihre Schwangerschaft. Doch dann erfährt sie, dass ihr Baby mit einem Herzfehler zur Welt kommen wird […]


Rezension zu Diana Rosies „Albertos verlorener Geburtstag“

5. Januar, 2017 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Diana Rosie Titel: Albertos verlorener Geburtstag Hardcover: 336 Seiten ISBN: 978-3426653937 Verlag: Knaur   Klappentext: Der 7-jährige Tino ist erschüttert, als er erfährt, dass sein geliebter Großvater Alberto nicht weiß, wann er geboren ist, und deshalb noch nie Geburtstag gefeiert hat. Dabei ist das doch der eine, wundervolle Tag, der einem allein gehört […]


[Rezension] Carina Müllers „Tage zwischen Ebbe und Flut“

1. September, 2016 | 2 Kommentare

Grunddaten: Autor: Carin Müller Titel: Tage zwischen Ebbe und Flut Taschenbuch: 288 Seiten ISBN: 978-3426519738 Verlag: Knaur   Klappentext: Felix ist 70 Jahre alt. Er spricht aus, was niemand zu sagen wagt, und tut, was sonst niemand tun würde. Seine Erinnerungen sind wie Wellen in seinem Kopf, wogend, nicht festzuhalten. Denn Felix hat Alzheimer. Um […]


Rezension zu Ricarda Martins „Ein Sommer in Irland“

18. Juli, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Ricarda Martin Titel: Ein Sommer in Irland Taschenbuch: 512 Seiten ISBN: 978-3426518038 Verlag: Knaur   Klappentext: Caroline wird von ihrem Chef nach Irland geschickt, um dort auf einem idyllischen Cottage nach einem wertvollen alten Buch zu forschen und es bei einer Auktion zu ersteigern. Da sie die Sommerferien mit ihrer jugendlichen Tochter Kim […]


Rezension zu Isabel Abedis „Die längste Nacht“

13. April, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Isabel Abedi Titel: Die längste Nacht Hardcover: 408 Seiten ISBN: 978-3401061894 Verlag: Arena   Klappentext: Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet – aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer […]


(Hörbuch)Rezension zu Kate Mortons „Das Seehaus“

28. März, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Kate Morton Titel: Das Seehaus Laufzeit: 460 Minuten (6 CD´s) ISBN: 978-3837133233 Verlag: RandomHouse Audio   Klappentext: Cornwall 1933: Die sechzehnjährige Alice Edevane fiebert dem Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie entgegen ― und ahnt nichts von dem Unglück, das sich ereignen wird. Siebzig Jahre später stößt Sadie auf das alte, verfallene […]


Rezension zu Eve Chase` „Black Rabbit Hall“

9. März, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Eve Chase Titel: Black Rabbit Hall Hardcover: 416 Seiten ISBN: 978-3764505608 Verlag: Blanvalet   Klappentext: Amber Alton weiß, dass die Stunden auf Black Rabbit Hall, dem Sommersitz ihrer Familie, anders vergehen, ihren eigenen Takt haben. Es ist ruhig und idyllisch. Bis zu einem stürmischen Abend 1968. Vereint durch eine unfassbare Tragödie, müssen sich […]


Rezension zu Cecelia Aherns „Der Glasmurmelsammler“

7. März, 2016 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: Cecelia Ahern Titel: Der Glasmurmelsammler Hardcover: 368 Seiten ISBN: 978-3810501523 Verlag: Krüger   Klappentext: Wie gut kennen wir die Menschen, die wir lieben? Als Fergus einen Schlaganfall hat, vergisst er fast alles aus seinem Leben. Da findet seine Tochter Sabrina seine Glasmurmel-Sammlung, von der er ihr nie etwas erzählt hat. In der Sammlung […]


Rezension zu E. Lockharts „Solange wir lügen“

31. Dezember, 2015 | 0 Kommentare

Grunddaten: Autor: E. Lockhart Titel: Solange wir lügen Hardcover: 320 Seiten ISBN: 978-3473401307 Verlag: Ravensburger   Klappentext: Eine wohlhabende und angesehene Familie. Eine Privatinsel vor der Küste Massachusetts. Ein Mädchen ohne Erinnerungen. Vier Jugendliche, deren Freundschaft in einer Katastrophe endet. Ein Unfall. Ein schreckliches Geheimnis. Nichts als Lügen. Wahre Liebe. Die Wahrheit. Meine Meinung: „Solange […]